Datenschutzerklärung der Novacare GmbH

Die Novacare GmbH (im folgenden „Novacare“, „wir“, „uns“ und „unser“) schenkt dem Schutz der Privatsphäre und persönlicher Daten hohe Beachtung. Zum Schutz Ihrer Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch unberechtigte Personen setzen wir moderne Sicherheitsmaßnahmen ein, die die gesetzlichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen im vollen Umfang erfüllen. Darüber hinaus ist Novacare stets bemüht, sämtliche Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich zu optimieren.

 

1. Erhebung und Verarbeitung anonymer Daten

Bei jedem Besuch unserer Website speichern wir automatisch allgemeine Informationen wie Ihre IP-Adresse, die Version Ihres Betriebssystem und Browsers, die Website, von der aus Sie gekommen sind, die einzelnen Seiten, die Sie bei uns aufrufen, sowie Datum/Uhrzeit und die Verweildauer auf unserer Website. Diese Datenerfassung geschieht vollkommen anonym und wird ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Optimierung des Internetangebots genutzt.

 

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Besucher unserer Internetpräsenz können den überwiegenden Teil unseres Informationsangebotes nutzen, ohne ihre persönlichen Daten angeben zu müssen.
Persönliche Daten werden von uns nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig geben, zum Beispiel mit dem Ausfüllen und Abschicken von Registrierungen, Bestellungen oder Anfragen. Zu den von uns gespeicherten persönlichen Daten können Informationen wie Ihr Vor- und Nachname, Postadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie Ihre Interessen, Präferenzen, Kaufverhalten und demografische Daten gehören.
Bevor Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten zustimmen, werden Sie durch Hinweistexte und/oder entsprechend gekennzeichnete Felder oder Schaltflächen wie „Einverstanden“ oder „Abschicken“ darauf hingewiesen.
Sofern Sie beim Gebrauch einzelner Serviceleistungen personenbezogene Daten anderer Personen eingeben möchten, müssen Sie von diesen Personen zuerst deren Einwilligung zur Weitergabe einholen.
Personenbezogene Daten werden nicht länger gespeichert, als dies für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke notwendig ist.
Um dem Missbrauch einzelner Dienstleistungen entgegenzuwirken, behält sich Novacare das Recht vor, Identifikationsdaten wie zum Beispiel die IP-Adresse zu speichern. 

 

3. Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Bei der Beauftragung Dritter oder Weitergabe personenbezogenen Daten an Dritte zur Abwicklung einzelner Serviceleistungen, schließen wir mit den Dritten Vereinbarungen, um Ihre nach dem Datenschutzrecht gewährten Rechte zu wahren.
Darüber hinaus sind sämtliche Geschäftspartner von Novacare bei der Weiterverarbeitung personenbezogener Daten ebenfalls an die gesetzlichen datenschutzrechtlichen Vorschriften gebunden.
Erhebungen bzw. Übermittlung von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur, um die Anforderungen zwingender Rechtsvorschriften zu erfüllen.


4. Einsatz von HTTP-Cookies

Ein HTTP-Cookie bezeichnet Informationen, die ein Webserver zu einem Browser sendet, die dann der Browser wiederum bei Zugriffen auf denselben Webserver zurücksendet. Ein HTTP-Cookie von Novacare kann demzufolge nur Informationen enthalten, die Novacare an Ihren Browser gesendet hat. Von HTTP-Cookies lassen sich private Daten des Benutzers nicht auslesen und es geht keine Virengefahr oder eine Gefährdung des Datenschutzes von ihnen aus.

HTTP-Cookies können entweder permanent oder zeitweilig gespeichert werden. Permanente HTTP-Cookies verbleiben als eine kleine Textdatei so lange auf der Festplatte Ihres Computers bis Sie sie löschen oder bis das Verfallsdatum des HTTP-Cookies erreicht wird. Zeitweilige oder sog. „Session-Cookies“ werden beim Schließen des Browsers automatisch von Ihrem Computer gelöscht.
Die bei Novacare eingesetzten HTTP-Cookies dienen ausschließlich der Erhöhung des Nutzungskomforts oder der Sicherheit.

 

5. Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu Websites anderer Anbieter, die nicht dieser Datenschutzerklärung unterliegen. Wir weisen darauf hin, dass sich die Datenschutzbestimmungen anderer Anbieter von den unseren unterscheiden können. Daher übernehmen auch keine Verantwortung für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dort bereitgestellten Informationen.

  

6. Hinweis zu gefälschten E-Mails

Bitte beachten Sie, dass der Absender einer E-Mail gefälscht sein kann. Novacare wird niemals persönliche Informationen oder vertrauliche Daten per E-Mail abfragen.
Absender von E-Mails, die von Unbefugten in unserem Namen versendet werden, werden strafrechtlich verfolgt!

 

7. Ihre Rechte

Sie haben nach einer Identitätsprüfung das Recht auf Auskunft, Korrektur, Löschung oder Sperrung der von Ihnen gesammelten Daten. Einer Löschung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften insbesondere im Hinblick auf Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke entgegenstehen.
Wenn Sie sonstige Fragen hinsichtlich der über Sie bei uns gespeicherten persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@novacare.de.

 

8. Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien

Sofern wesentliche Änderungen an unserer Datenschutzerklärung notwendig werden, werden wir die Neuerungen an dieser Stelle rechtzeitig bekannt geben.

Sollte sich eine veränderte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogener Daten ergeben, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die Gelegenheit zur Einwilligung geben.